SELBSTSTÄNDIGE KUNDEN - Canbolat Financial Services

folgen Sie uns...
Canbolat Financial Services - CFS
Direkt zum Seiteninhalt









KREDIT FÜR

SELBSTSTÄNDIGE











Privatkredit für Selbstständige


ZIELGRUPPE
Wirtschaftlich Selbständige mit Außenumsatz < 2,5 Mio. EUR:
Freiberufler, Einzelkaufleute (eingetragene und nicht eingetragene) Geschäftsführende Gesellschafter

• Kreditnehmer ausschließlich natürliche Personen, max. 1 Kreditnehmer!


VERWENDUNGSZWECK
Private und geschäftliche Ausgaben (keine Finanzierung von lfd. Kosten) Umschuldung/Zusammenfassung bestehender Kredite

• Bei privater Verwendung sind Grundstücks- und Immobilienerwerb ausgeschlossen!


KREDITHÖHE
Kreditsummen zwischen 10.000 und 100.000 EUR


LAUFZEIT
Laufzeiten zwischen 12 bis 84 Monaten


TILGUNG
Sondertilgungen bzw. Komplettablösung jederzeit kostenlos möglich


SICHERHEITEN
Kreditvergabe erfolgt grundsätzlich blanko


ANNAHMEKRITERIEN
+
• Kreditnehmer ausschließlich natürliche Person (Gewerbetreibende, Freiberufler, Einzelkaufleute, geschäftsführende Gesellschafter)
• Außenumsatz kleiner 2,5 Mio. EUR
• Maximal ein Kreditnehmer
• Crefo-Bonitätsindex max. 299
• Firmenalter mindestens drei Jahre
• Zu versteuerndes Jahresgesamteinkommen mind. 35.000EUR
• Kreditnehmer gebietsansässig
• Kundenalter bei Rückzahlung des Kredits max. 70 Jahre
• Kreditaufnahme für eigene Rechnung
• Zustimmung Auskunfteiklausel
AUSSCHLUSSKRITERIEN
-
• Kreditnehmer ist juristische Person
• Außenumsatz größer 2,5 Mio. EUR
• Mehrere Kreditnehmer
• Crefo-Bonitätsindex größer 299
• Firmenalter kleiner drei Jahre
• Zu versteuerndes Jahresgesamteinkommen kleiner 35.000 EUR
• Kreditnehmer gebietsfremd (Sitz im Ausland)
• Kundenalter Rückzahlung des Kredits größer 70 Jahre
• Kreditaufnahme für fremde Rechnung
• Verweigerung Auskunfteiklausel
• Auftreten von Pfändungen in den letzten sechs Monaten
• Leistungsgestörte Baufinanzierung / Privatkredit / Business Kredit in den letzten sechs Monaten



Welche Unterlagen werden benötigt:

BWA inkl. Summen- und Saldenliste, möglichst mit Vorjahresvergleich, nicht älter als 3 Monate

Bei bilanzierenden Geschäftskunden: Jahresabschlüsse (Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung) der letzten beiden Geschäftsjahre

Bei nichtbilanzierenden Geschäftskunden: Gewinnermittlung/Einnahmenüberschussrechnung der letzten beiden Geschäftsjahre, inklusive der Anlage „sonstige Konten“

Achtung! Der Jahresabschluss/Gewinnermittlung des Vorjahres kann durch die BWA inkl. Summen- und Saldenliste des gesamten Vorjahres (Januar – Dezember) ersetzt werden, falls dieser noch nicht vorliegt

Aktuelle Kontoauszüge der letzten 5 Wochen und den letzten aktuellen Rechnungsabschluss des Hauptgeschäftskontos

Letzter Einkommenssteuerbescheid, nicht älter als 2 Jahre, behelfsweise Einkommenssteuerbescheid nicht älter als 3 Jahre inkl. unterzeichneter Steuererklärung max. 2 Jahre alt mit Steuerberechnung

Angaben zu offenen Steuerschulden

Übersicht bestehender/laufender Kredite (optional)

Falls weitere relevante Einkünfte vorliegen, werden hierfür Nachweise verlangt:
  I.  Renteneinkünfte: Rentenbescheid
  II.  Einkünfte aus nichtselbstständiger Tätigkeit: Gehaltsnachweis
  III.  Mieteinkünfte: Anlage Vermietung und Verpachtung der letzten Einkommenssteuererklärung

Verwendungsnachweis/Investitionsplan, sofern Kreditsumme größer 50.000 EUR

Falls Fremdbankkredite abgelöst werden sollen, Kreditverträge und Ablösevollmachten

Identitätsprüfung anhand des Postident-Coupons



Sie möchten einen Termin vereinbaren. Hierzu klicken Sie bitte hier. Selbstverständlich können Sie uns auch telefonisch unter der Nummer 0511 / 262 50 48 erreichen.




Zurück zum Seiteninhalt